Umgebung

Umgebung

El Perelló ist ein lebendiges Dorf mit rund 3000 Einwohnern. Hier können Sie alle finden wie Supermärkte, Fischhändler, Bäckereien, Bars, Cafés, Restaurants, Museen, Ölmühlen und am Samstagmorgen gibt es einen Markt. Die Preise sind sehr attraktiv! Wo zahlen Sie 1,20 € für einen Kaffee, Bier oder Wein auf einer Terrasse oder essen Sie zwischen € 10, – und € 15, – ein Menü inklusive Getränke?

Das Dorf befindet sich 7 km von den Fischer- / Badeorten L’Ampolla und L’Ametlla de Mar, wo Sie große und kleine Strände finden. Selbst in der Hochsaison nicht überfüllt und außerhalb der Schulferien ist es bemerkenswert ruhig.

Ebro-Delta, Els Ports und Priorat: Die Natur und die Strände in diesem Bereich noch nicht vom Massentourismus wegen der geschützten Küste und den drei großen Nationalparks verdorben worden. Sie können immer noch in Frieden, Wassersport, Angeln, Wandern und Radfahren ein Sonnenbad nehmen. Für Familien mit Kindern ist Port Aventura in Salou, das Aquarium in Valencia, das Honigmuseum in El Perelló oder das Öko-Museum in Deltebre geeignet. Fur die Jugend sind den Diskotheken von L’Ampolla, L’Amettla de Mar oder Amposta. Und …. Shopping oder Kultur schnuppern kann mann  in Barcelona, Valencia, Reus, Tortosa und Tarragona.

Kurz gesagt: Genießen Sie dieses andere echte Spanien mit seiner überwältigenden Natur, ruhige Strände, hübsche Dörfer, billige Cafés und gastfreundliche Menschen.

Recreation

Drei schöne Naturparks in der Nähe sind: Ebro-Delta i, Els Ports und Priorat.

Delta de l’Ebre, die zweitgrößte Delta am Mittelmeer, wo Naturliebhaber zufrieden sein werden. Es gibt verschiedene Ökosysteme wie Salzwiesen, grüne Reisfelder, Dünen und weiten Sandstränden und lagunes.waar seltene Vögel wie Flamingos. Das Küstengebiet und dem Ebro-Fluss sind für ihre Angeln und Bootfahren Möglichkeiten bekannt.

Els Ports ist ein robuster Bereich hoher Berge bis zu 1500 m, wo unter anderem viele Arten von Raubvögeln, Wildziegen und Stiere sein. Sehr lohnt sich die Via Verde, die in Roquetes beginnt und endet in das Picasso- Dorf ‚Horta de Sant Joan. Das ehemalige Eisenbahnlinie wurde in ein Wander- und Radweg umgewandelt und führt vorbei an vielen kleinen Dörfern, Bäche und Tierwelt.

Die Monsant / Priorat ist bekannt für seine Obstgärten schiefergedecktes Wein und als die ultimative Weinregion Spaniens bekannt, wo sie die besten Weine finden. Es ist das Naturschutzgebiet und zu tun, und es erinnert an den Grand Canyon. Die authentischen Dörfer, herrliche Weingüter, Weinberge und atemberaubende Natur in dieser Region sind einen Besuch wert!

Weeronline.nl - Meer weer in el Perelló

Volg ons op Facebook

© 2019 Finca Pillion

Thema von Anders Norén